Gedanken zum Sonntag

  • Franz Langstein

    Was wollte der Sämann säen? Das Wort von der Güte und Liebe Gottes. Möge es in unserem Leben reiche Frucht bringen.







„Petrus fragte Jesus: Herr, wie oft muss ich meinem Bruder vergeben,
wenn er sich gegen mich versündigt?“
(Mt 18, 21)


 

Hl. Messe am Sonntag

Sa. 23.9. 18 Uhr Wenkbach
So. 24.9. 10 Uhr Lohra

Werktagsgottesdienst

Mi. 20.9. 18 Uhr Lohra
 

  • Aufruf - Kinderkrippenfeier 2017 mit Krippenspiel

    Im letzten Jahr konnte leider kein Krippenspiel stattfinden, da sich kein Erwachsener fand, der das Krippenspiel einstudieren und leiten wollte. Es wäre schön, wenn in diesem Jahr wieder einen kindgerechten Gottesdienst an Heiligabend gibt. Daher rufen wir alle Erwachsenen unserer Gemeinde auf...

  • Helfer gesucht für Baumfällarbeiten in Fronhausen

    Am Donnerstag, 5.10., muß auf dem Grundstück der Kirche Fronhausen ein Baum gefällt werden. Die Hauptarbeit übernimmt ein professioneller Baumschneider, es werden aber noch Helfer aus der Kirchengemeinde benötigt....

  • Erstkommunion 2018

    Erstkommunion 2018

    Ende August wurden die nach unseren Informationen infrage kommenden Kinder angeschrieben. Sollte Ihr Kind keinen Brief erhalten haben und Sie dennoch wünschen, dass Ihr Kind nächstes Frühjahr zur Erstkommunion geht, melden Sie sich bitte noch vor den Herbstferien im Pfarrbüro...

  • Glaubenskurs "stromaufwärts"

    Glaubenskurs "stromaufwärts"

    Ab Donnerstag, 7. September findet im Kirchensälchen der Kugelkirche alle 2 Wochen ein Glaubenskurs für katholische Christen und die, die es werden wollen statt...

  • Impressionen vom 50-jährigen Organisten-Jubiläum

    Impressionen vom 50-jährigen Organisten-Jubiläum

    In diesem Jahr ist Alois Plechinger seit 50 Jahren als Organist in unserer Gemeinde tätig. Um dies gebührend zu würdigen, fand am 7. Mai 2017 in Lohra ein Festgottesdienst statt...

  • Planung der Gottesdienst-Orte

    Um allen Beteiligten Planungssicherheit für die Gottesdienst-Orte zu geben, wurde ein Plan für die Gottesdienst-Orte bis Ende 2017 aufgestellt ...

  • Personelle Veränderungen

    Personelle Veränderungen

    Am 13.9.2015 durften wir Dr. Stephan Lauber als Nachfolger von Dr. Joachim Negel bei uns begrüßen, da dieser zum 15.8.2015 eine neue Aufgabe an der Theologischen Fakultät der Universität Fribourg in der Schweiz übernommen hat...

  • Ökumenischer Gesprächskreis Cappel,

    Vortrag von Pfarrerin Dr. Cornelia Schlarb: „Frauen in der Reformationszeit, Reformatorinnen - Reformatorenfrauen - reformatorisch wirksame Frauen“ Donnerstag, 21.9.2017, 20.00 Uhr Paul-Gerhardt-Haus, Zur Aue 2, Marburg Cappel

  • "Die Bibel – Wie kann man sie verstehen?"

    In der ökumenischen Vortragsreihe "Wie geht Bibel? Sieben Ansätze zum Verständnis" spricht Prof. Dr. Matthias Clausen am Dienstag, 19.9. um 20 Uhr

  • Nächster Familiengottesdienst

    Der nächste Familiengottesdienst wird am 1. Oktober 2017 gefeiert.

  • Ergebnisse der Gemeindeversammlung

    Der Pfarrgemeinderat hatte alle interessierten Gemeindemitglieder zu einer Gemeindeversammlung am Mittwoch, 31.5.2017 in Lohra zu Fragen und Wünschen der Liturgiegestaltung eingeladen. Hier finden Sie die Ergebnisse...

  • Nächste PGR-Sitzung

    Die nächste PGR-Sitzung findet am Mittwoch, 8.11.2017, 19.00 Uhr in Lohra statt.

  • Kinderkirche Regenbogen

    Die Kinderkirche findet künftig in einem 3-wöchigen Rhythmus statt, abwechselnd in Lohra und Fronhausen ...

  • Info-Telefon 0 64 26 / 4 00 67

    Damit man sich auch ohne Internet oder TIP vergewissern kann, wo der Gottesdienst gefeiert wird haben wir ein Info-Telefon eingerichtet. Unter Telefon-Nr. 0 64 26 / 4 00 67 werden die aktuellen Gottesdienst-Zeiten und -Orte angesagt.

 

Adress- und Kontaktdaten

Katholisches Pfarramt
Heilig Kreuz
Elisabethweg 5
35112 Fronhausen

Tel. 0 64 26 / 4 00 66
Fax 0 64 26 / 4 00 68

Info-Telefon: 0 64 26 / 4 00 67


Bei Trauerfällen

Tel. 0 64 21 / 91 39 10

Bürozeiten:
Montag: 9.30 – 12.30 Uhr
Mittwoch: 15 – 18 Uhr

 

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des "TIP", dem Pfarrboten unserer Gemeinde.