Pfarrgemeinderat (PGR)
Aufgaben des PGR
Mitglieder seit November 2015

Die Aufgaben des Pfarrgemeinderates sind:

  • den Pfarrer in seinem Amt zu unterstützen sowie gemeinsam Fragen zu beraten, Termine zu koordinieren und Maßnahmen zu beschließen, soweit dies nicht dem Verwaltungsrat vorbehalten ist,
  • das Bewusstsein für Mitverantwortung und Mitarbeit in der Gemeinde zu aktivieren
  • Gemeindemitglieder für Dienste der Glaubensunterweisung zu gewinnen und zu befähigen,
  • Anregungen und Vorschläge für die Gestaltung der Gottesdienste und die lebendige Teilnahme der ganzen Gemeinde an liturgischen Feiern einzubringen,
  • den diakonischen Dienst im caritativen und sozialen Bereich zu fördern,
  • die besondere Lebenssituation der verschiedenen Gruppen in der Pfarrgemeinde zu sehen, ihr in der Gemeindearbeit gerecht zu werden und Möglichkeiten seelsorgischer Hilfe zu suchen,
  • gesellschaftliche Entwicklungen und Probleme des Alltages zu beobachten, zu überdenken und sachgerechte Vorschläge einzubringen sowie entsprechende Maßnahmen zu beschließen,
  • Anliegen der Pfarrgemeinde in der Öffentlichkeit zu vertreten,
  • die Verantwortung der Pfarrgemeinde für Mission und Aktivitäten in den Entwicklungsländern wachzuhalten,
  • die ökumenische Zusammenarbeit zu suchen und zu fördern,
  • Tätigwerden in Arbeitskreisen,
  • Kontakte zu fernstehenden zu suchen und
  • die Pfarrgemeinde regelmäßig durch schriftliche und mündliche Informationen der PGR-Arbeit zu unterrichten.


Die Sitzungen des PGR finden in der Regel alle zwei Monate, nach Vorbereitung durch den Vorstand und schriftlicher Einladung durch den Sprecher, statt. Die Tagesordnung wird auf der Einladung mitgeteilt.
Die Sitzungen sind öffentlich, Gäste stets willkommen. Die Leitung der Sitzungen hat der Sprecher. Über jede Sitzung wird Protokoll geführt, welches a) an den Kircheneingängen im Aushang erscheint, b) den Mitgliedern des PGR und u. U. anderen Gremien und Interessierten mitgeteilt wird und c) zu den amtlichen Akten der Pfarrei genommen wird.

Die Mitglieder:
In unserer Pfarrgemeinde mit unter 1000 Mitgliedern besteht der Pfarrgemeinderat aus 10 Personen mit dem Pfarrer als Vorsitzendem.

Vorsitzender

Pfarrer Franz Langstein
Ritterstraße 12
35037 Marburg
Tel: 06421 / 91390
Fax: 06421 / 913914

 

Vorstandsmitglied

Beate Jung
Siedlungsstr. 16
35102 Reimershausen
Tel. 0 64 26 / 60 83

 

Berthold Bruckhoff
Marburgerstr. 28
35102 Lohra
Tel. 0 64 62 / 40 70 05

 

Ulrike Holl
Rosenstr. 9
35102 Altenvers
0 64 26 / 92 81 53

 

Andreas Schudy

Weidenweg 2

35102 Damm

Tel. 0 64 26 / 9 67 00 73

 

Nachrücker

Susanne Kappeller

Lindenstr.

35102 Lohra

 

Nachrücker

Kornelia Wichtermann

Am Schlossgarten 6

35096 Weimar-Niederwalgern

 

Sprecher
Rüdiger Nierwetberg
35102 Lohra





 

Vorstandsmitglied

Andreas Schaubmar
Gladenbacher Str. 28
35102 Lohra
0 64 62 / 40 83 60

 

Simone Dönges
Altvaterstr. 5
35102 Lohra
Tel. 0 64 62 / 4 06 63

 

Reinhold Pöttgen
35112 Fronhausen




 

Gerlinde Vogel-Keçeci
Verstalstr. 8
35102 Reimershausen
0173 / 66 14 66 0

 

Nachrücker

Holger Lattus

35112 Fronhausen


 
 

Adress- und Kontaktdaten

Katholisches Pfarramt
Heilig Kreuz
Elisabethweg 5
35112 Fronhausen

Tel. 0 64 26 / 4 00 66
Fax 0 64 26 / 4 00 68

Info-Telefon: 0 64 26 / 4 00 67


Bei Trauerfällen

Tel. 0 64 21 / 91 39 10

Bürozeiten:
Montag: 9.30 – 12.30 Uhr
Mittwoch: 15 – 18 Uhr

 

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des "TIP", dem Pfarrboten unserer Gemeinde.