Dreifaltigkeitskirche in Lohra

Die Dreifaltigkeitskirche in Lohra wurde 1964/1965 in der Roseggerstraße erbaut. Sie ist unter den besonderen Schutz des sudetendeutschen Heiligen Klemens Maria Hofbauer gestellt.

Eindrücke von unserer Kirche, dem Altarbereich mit dem Altarkreuz, den wunderbaren Ornamentfestern und den Bildern des Miserior-Kreuzweges von Adolfo Pérez Esquivel möchten wir Ihnen in unserer nachfolgenden Galerie vermitteln.

Dreifaltigkeitskirche in Lohra
 
 
 
 
 
 
 

Adress- und Kontaktdaten

Katholisches Pfarramt
Heilig Kreuz
Elisabethweg 5
35112 Fronhausen

Tel. 0 64 26 / 4 00 66
Fax 0 64 26 / 4 00 68

Info-Telefon: 0 64 26 / 4 00 67


Bei Trauerfällen

Tel. 0 64 21 / 91 39 10

Bürozeiten:
Montag: 9.30 – 12.30 Uhr
Mittwoch: 15 – 18 Uhr

 

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des "TIP", dem Pfarrboten unserer Gemeinde.